Donnerstag, 2. August 2012

Nachtisch gefällig?

Für alle, denen auch Kirschknödel zu einfach sind. :) Geröstete Aprikose mit Ziegenfrischkäse und Eukalyptus-Honig, Schwarze Johannisbeer-Knödel und süßes Basilikum-Mandel-Pesto




Kommentare:

  1. sehr schön - allerdings, mit Ziegenkäse, ob frisch oder nicht, kann ich meine Frau verjagen ;-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich kann man damit eigentlich auch nicht wirklich locken. Obwohl es laut Herr J. ein ausgesprochen leckerer Käse ist.
      Aber mit einer ordentlichen Portion Honig verquirlt, fand ich es gut essbar. Das lag vor allem an dem fehlenden Ziegengeschmack. ;)

      Löschen